Energiesparendes Heizzentrum wärmt effektiv

Heizentrum Energie sparenMenschen, die ihre Heizung in der kalten Jahreszeit auf Sparflamme stellen müssen, um den teueren Öl- und Gaspreisen aus dem Weg zu gehen, bekommen nun endlich eine Alternative geboten! Denn warum soll man auf den Wohlfühlfaktor verzichten, wenn effizientes, wirtschaftliches Heizen möglich ist? Die Kachelofentechnik der Firma Hafnertec aus Österreich nutzt die gesunde Wärme eines Kachelofens bei gleichzeitig umweltfreundlicher Heiztechnologie. Ergebnis: Innerhalb weniger Minuten werden auch abgelegene kalte Räume wohlig warm. Dies macht den Kachelofen zu einem gemütlichen, innovativen, energiesparenden und einfach zu regulierenden Heizzentrum für das ganze Haus.

Das Niedrigtemperatur-Heizsystem saugt die benötigte Heißluft aus dem Hohlraum des Kachelofens und wandelt sie in Warmwasser um. Dank des ausgefeilten Warmwasseraufbereitungssystems sprudelt das spritzige Nass immer ganz frisch aus dem Wasserhahn oder dem Duschkopf. Abgestandenes, von Bakterien befallenes Brauchwasser, das beispielsweise aus dem mit teurer Energie aufgeheizten Boiler kommt, hat somit endgültig ausgedient. Beim „Dual Fire Room“ wird auch das Auflegen der Energie in Form von Pellets vollautomatisch und nur bei Bedarf übernommen. Das ständige Nachlegen von Holz wird damit überflüssig. Nur aus Gründen der Gemütlichkeit kann auch weiterhin mit Stückholz geheizt werden; und zwar ganz komfortabel im selben Feuerraum. Darüber hinaus kann das Heizsystem in Verbindung mit Solaranlagen genutzt werden. Ermöglicht wird dies dank einer ausgefeilten Regeltechnik, die alle Abläufe überwacht und alle erforderlichen Geräte zum richtigen Zeitpunkt ein- und ausschaltet. Detaillierte Informationen sind im Internet unter www.hafnertec.com erhältlich.

Quelle/Foto: epr/Hafnertec: Wohlige Wärme und effizientes Heizen ist mit der neuen Kachelofentechnik der Firma Hafnertec garantiert.

Hausbau Tipps